KuferSQL

Umfassend und intuitiv: Unser Seminarverwaltungsprogramm KuferSQL unterstützt alle täglichen Arbeiten, die in Ihrer Schulungseinrichtung anfallen und bietet viele spannende Sonderfunktionen. Über 1.500 Kunden verwenden das Programm derzeit auf ca. 15.000 Arbeitsplätzen.

Exporte in Web-Datenbanken

Die in KuferSQL geplanten Kurse stehen zum Export für folgende Web-Datenbanken bereit:

Standardaufbereitung Internet (xml) und Schnittstellenpaket für externe Webseiten

Dieser Datenexport enthält die notwendigen Datenfelder aus KuferSQL, die zur Darstellung von Kursen im Web benötigt werden, ist jedoch nur notwendig, wenn Sie nicht unser KuferWEB einsetzen oder Ihre Kursdaten zusätzlich an andere Webdatenbanken liefern möchten. Eine Dokumentation mit einer Strukturbeschreibung dieser xml-Exportdatei kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Diese Routine kann einzeln erworben werden oder als Schnittstellenpaket für einen regelmäßigen Datenaustausch zu Webseiten von externen Anbietern.

Schnittstellenpaket:

  • Exportroutine Standardaufbereitung Internet (xml)
  • Hilfsprogramm BAS_EWeb für die automatische Übertragung der Kursdaten in von Ihnen definierten regelmäßigen Zeitabständen
  • Routine zum Einbuchen der Internet-Anmeldungen: Mit diesem Baustein können die auf Ihrer, von einem Fremdanbieter erstellten Webseite, getätigten Anmeldungen als strukturierte (XML-) Mail eingelesen und automatisiert in KuferSQL eingebucht werden. In KuferSQL werden diese Anmeldungen eingelesen, zur Kontrolle übersichtlich dargestellt und automatisch ohne weitere Tipparbeit den Kursen zugeordnet. Problemfälle (z. B. versehentliche Doppelanmeldungen, Kurse ausgebucht, usw.) werden angezeigt und können nachbearbeitet werden. Eine Dublettenerkennung ist integiert.

Schnittstelle zu KURSNET

Dies ist die Schnittstelle zur Datenbank KURSNET, mit der die Agentur für Arbeit alle berufsbezogenen Kurse in Deutschland darstellt. Daten, die die Agentur für Arbeit zur Darstellung des Programmangebots im Internet benötigt und die in KuferSQL erfasst sind, können in einem für KURSNET geeigneten Format zur Verfügung gestellt und automatisch hochgeladen werden.

Schnittstelle zu OpenVHS

Mit diesem Modul können Daten für das Weiterbildungsportal OpenVHS exportiert und automatisch hochgeladen werden.

WISY / Bildungsportal

Die WISY-Schnittstelle ist ein Datenexport, der z.B. für den landesweiten Internetauftritt des Landes Rheinland-Pfalz verwendet wird.

PAS 1045

Eine Weitergabe von Kursen im bundeseinheitlichen PAS1045-Format an z. B. Weiterbildungsdatenbanken ist möglich.

E-Learning-Schnittstellen

Mit der Schnittstelle zu den E-Learning-Plattformen „Moodle“ und „ILIAS“ steht Ihnen eine komfortable und einfache Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Kurse sowie die Teilnehmer- und Dozenten-Logins für Ihre E-Learning-Plattform bequem über KuferSQL zu verwalten.

Die Teilnehmer werden automatisch in den Kurs eingebucht und erhalten vollautomatisch ein Login für die E-Learning-Plattform, sofern dies noch nicht vorhanden ist. Es ist eine einfache, schnelle und übersichtliche Verwaltung der Zugangsdaten integriert.

Die Kommunikation zwischen KuferSQL und den E-Learning-Plattformen erfolgt über Web-Services (SOAP). Somit ist eine Kommunikation zwischen KuferSQL und der E-Learning-Plattform in Echtzeit und ohne Umwege möglich.

Aktuell werden von KuferSQL folgende E-Learning-Anbieter unterstützt:

  • Moodle Version ab 2.6
  • ILIAS Version ab 4.2.9

Schnittstelle zur RCE-Weiterbildungsdatenbank

Die Schnittstelle bietet die Möglichkeit zum automatischen Export von Kursdaten zur RCE-Datenbank in einem passenden XML-Format.

WebFIFO / KursML

Die WebFIFO-Schnittstelle ist ein Datenexport für den landesweiten Internetauftritt des Landes Baden-Württemberg bzw. für das Bildungsportal Bayern.