Aktuelles:

Neue Version 4.20.63.10 freigegeben: Die neue Version 4.20.63.10 steht nun... mehr

Letzter Termin für ein Webinar zu den "BAMF-Änderungen zum 01.11.2018" Aufgrund von einigen... mehr

Gravierende Änderung bei BAMF und Inge-Online: Mit Schreiben vom 18.09.2018 hat BAMF... mehr

zum Archiv ->

Aktuelle Downloads:

Neue Version KuferSQL 4.20 (19.11.2018)

Aktuelle BAMF-Formulare (06.11.2018)

Neues BLZ-Verzeichnis (gültig ab 03.09.2018)

Raumanzeigeprogramm (10.07.2018)

Neue Version KuferWEB / KuferTools 4.20.24.03 (18.05.2018)

---------------------------------

Diese Downloads sind nur für Kunden verfügbar, die einen Wartungsvertrag haben.

Zu Ihrer Information: Mit Klick auf die o.a. Links öffnet sich ein weiteres Fenster mit Informationen, bevor der Download startet.

Folgen Sie uns auf:

Beschwerdemanagement

Mit dem Modul "Beschwerdemanagement" können Beschwerden, Anfragen, Vorschläge u.ä. in KuferSQL erfasst und bearbeitet und direkt an Dozenten, Teilnehmer, Kurse, einzelne Kurstage, Räume, Mitarbeiter usw. gekoppelt werden. Somit steht für die einzelne Schulungseinrichtung eine wesentliche Unterstützung für Ihr QM-Verfahren (Qualitätszertifizierung) zur Verfügung.

Beschwerden können dabei zu einer bestimmten Anmeldung, zu einem Teilnehmer (ohne Koppelung an einen bestimmten Kurs) oder an einen Dozenten (mit oder ohne Koppelung zu einem bestimmten Kurs) oder auch anonym (mit Koppelung an einen bestimmten Kurs) erfasst, bearbeitet und ausgewertet werden.

Unter "Extras" befindet sich der Menüpunkt "Beschwerdemanagement". Hier können alle erfassten Beschwerden, Vorschläge, Anregungen usw. angezeigt, erfasst und bearbeitet werden. Durch die Filter-Funktion können auch nur Beschwerden einer bestimmte Kategorie, eines bestimmten  Zeitraumes, Kurses, Dozenten, Teilnehmer usw. oder Beschwerden mit einem bestimmten Status (z. B. erledigt) ausgewählt werden.

Um eine neue Beschwerde zu erfassen, erhalten Sie folgenden Bildschirm mit diesen Eingabefeldern:

Bild: neue Beschwerde erfassen

Kurztext: kurzer aussagekräftiger Text zur Beschwerde für die Anzeige in Übersichtslisten

Beschwerde: Textfeld zur ausführlichen Beschreibung der Beschwerde

Kategorie: Beschwerden können in von Ihnen  vorgegebene Kategorien unterteilt werden.

Beschwerde-Art: z. B. Beschwerden oder Vorschlag oder Anregung

Beschwerde von: wer sich beschwert

am/um: Eingangsdatum und Uhrzeit

wie gemeldet: Eingangsart (persönlich, schriftlich usw.)

Beschwerde über:  TN, Dozent, Adresse, Mitarbeiter, Kurs, Kurstag, Raum

Verantwortlicher: der zuständige Dozent bzw. Mitarbeiter  kann eingetragen werden

 

Beschwerdemanagement Details

Nach dem Erfassen der Beschwerde können mit einem Klick auf "Bearbeiten" im Übersichtsfenster weitere Angaben eingetragen werden, z. B.:

Status: Beschwerden kann ein Status,  z. B. offen oder weitergeleitet zugeteilt werden.

Wiedervorlage: hier wird ein Datum gesetzt, an dem diese Beschwerde weiter bearbeitet werden soll.

Priorität: bei einer Neuanlage wird die Priorität 5 gesetzt, die manuell in einer Skala von 1 (hoch) bis 9 (sehr niedrig) eingestellt und ausgewertet werden kann.

Zusätzlich werden das Benutzerkürzel und das Datum der Erfassung und der letzten Änderung gespeichert.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 26.04.2011

 
druckenSeite empfehlennach oben