Aktuelles:

Neue Version 4.20.65 freigegeben Die neue Version 4.20.65.01 steht nun... mehr

Anwendertreffen in Berlin am 01.03.2019 Da es uns gelungen ist, einen größeren... mehr

Termine für zentrale Schulungen in Mühldorf Ende März finden erneut zentrale... mehr

zum Archiv ->

Aktuelle Downloads:

Neue Version KuferSQL 4.20 (08.02.2019)

Aktuelle BAMF-Formulare (05.02.2019)

Neues BLZ-Verzeichnis (gültig ab 03.12.2018)

Raumanzeigeprogramm (10.07.2018)

Neue Version KuferWEB / KuferTools 4.20.24.03 (18.05.2018)

---------------------------------

Diese Downloads sind nur für Kunden verfügbar, die einen Wartungsvertrag haben.

Zu Ihrer Information: Mit Klick auf die o.a. Links öffnet sich ein weiteres Fenster mit Informationen, bevor der Download startet.

Folgen Sie uns auf:

Tipps zur Excel-Anbindung

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Unterschiede bei den Variablen (Einzelfelder)

In einer Excel-Vorlage gibt es drei Arten von Feldern.

Normal-Felder:
Die normalen Felder werden als Startpunkt für die Auflistung der Daten benutzt. Zur Darstellung der Kursnummer müsste an dieser Stelle die Variable KNR definiert werden.

Einzel-Felder:
Einzel-Felder werden in der Vorlage nur einmal mit Daten gefüllt. Die Einzelfelder existieren zu jeder normalen Variable und beginnen alle einheitlich mit E_. Ein Beispiel hierfür wäre für den Benutzernamen die Variable BEN_NAME und als Einzelvariable E_BEN_NAME (zur Verwendung im Kopfbereich einer Vorlage).

Formel-Felder:
Formel-Felder werden in der Vorlage nicht mit Daten gefüllt, sondern lediglich kopiert. Diese Felder dienen dazu, Formeln, die sich auf mehrere Normal-Felder beziehen, zu kopieren. Formel-Felder beginnen mit FORMEL_. Die Feld-Bezeichnungen müssen von Hand angelegt werden. Die Eingabe der Formel erfolgt dann in der Excelvorlage  z.B. „Formel_1“ und unter Excel in der entsprechenden Zelle „=KURSGEB/100)/10“.

Antwort auf/zuklappen

Anlegen von Formelfeldern

Folgende Schrittweise gilt für das Erstellen eines Formelfeldes:

  • Auswählen einer Zelle
  • Öffnen der Namensliste
  • Anlegen einer neuen Variable mit dem Präfix FORMEL_
  • Eintragen einer Formel in die ausgewählte Zelle

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 29.05.2006

 
druckenSeite empfehlennach oben