KuferSQL

Umfassend und intuitiv: Unser Seminarverwaltungsprogramm KuferSQL unterstützt alle täglichen Arbeiten, die in Ihrer Schulungseinrichtung anfallen und bietet viele spannende Sonderfunktionen. Über 1.500 Kunden verwenden das Programm derzeit auf ca. 15.000 Arbeitsplätzen.

Mandantenfähigkeit

Unter Mandantenfähigkeit in KuferSQL wird verstanden, dass mehrere rechtlich (teil-) selbständige Einrichtungen in einem zentralen Datenbestand verwaltet werden und gegebenenfalls getrennt und/oder gemeinsam auswertbar sein sollen.

Mit dem Modul Mandantenfähigkeit kann jede Veranstaltung genau einem Mandanten zugewiesen werden.

Die prinzipielle Vorgehensweise beim Einrichten von Mandanten ist die, dass dafür eine eigene Hinterlegungstabelle für Mandanten geschaffen wurde.

Jede Bedienerkennung kann einem Mandanten zugeordnet werden, damit wird durch den Anmeldevorgang des einzelnen Mitarbeiters bestimmt, zu welchem Mandant er gehört.

Die Zuordnung zu einem Mandanten ist möglich für

  • Kurse
  • Gebäude
  • Räume
  • Eigene Bankverbindungen
  • Online-Anmeldungen
  • Benutzer
  • Beschwerden
  • Termine
  • Tagesinfo-Einträge
  • Mitarbeiter
  • Außenstellen