Aktuelles:

Ausbildungsabschluss für 4 unserer Azubis und Ausbildungsbeginn für 7 neue Azubis Wir freuen uns, dass 4 unserer Azubis... mehr

Neue Version 4.20.62.06 freigegeben: Die neue Version 4.20.62.06 steht nun... mehr

Wichtige Änderung KURSNET Das neue Feld "Angebotstyp"... mehr

zum Archiv ->

Aktuelle Downloads:

Neue Version KuferSQL 4.20 (20.07.2018)

Neues BLZ-Verzeichnis (gültig ab 06.06.2018)

Aktuelle BAMF-Formulare (13.07.2018)

Raumanzeigeprogramm (10.07.2018)

Neue Version KuferWEB / KuferTools 4.20.24.03 (18.05.2018)

---------------------------------

Diese Downloads sind nur für Kunden verfügbar, die einen Wartungsvertrag haben.

Zu Ihrer Information: Mit Klick auf die o.a. Links öffnet sich ein weiteres Fenster mit Informationen, bevor der Download startet.

Folgen Sie uns auf:

Schulung für KuferSQL und KuferWEB für Führungskräfte

Unter der Zielgruppe "Führungskräfte" sind alle zu verstehen, die tatsächlich die Leitung einer Schulungseinrichtung innehaben, aber auch alle Fachbereichsleiter, alle Verwaltungsleiter und alle "Leitende" im Sinne von Multiplikatoren, die sich für den Einsatz von KuferSQL in ihrer Einrichtung verantwortlich fühlen.

1. Datengrundlagen für ein aktives Marketing

  • Kommunikationsadressen
  • Kommunikationsmöglichkeiten
  • Newsletter-Datengrundlagen
  • Datengewinnung und Datenschutz

2. Strukturen für eine effektive Kursplanung

  • Anlage und Kopieren von Kursen, Arbeiten mir Kursvorlagen
  • Vergabe der Kursnummer
  • Tipps zur Raumplanung und Raumänderung
  • Optimale Einstellungen für Raumübersichten
  • Medien- und Ressourcenverwaltung
  • Checkroutinen
  • Freigabecenter

3. Ihr Programmheft als Ergebnis der Kursplanung

  • Datengrundlagen
  • Gestaltung mit Word
  • Gestaltung mit InDesign
  • Stichwort-Verzeichnis
  • Dozenten-Übersicht

4. Kommunikation zwischen der Einrichtung und dem Dozenten

  • Kontrolle der Kursplanung, Vorschau für die Programmheft-Veröffentlichung
  • Dozenten - Einsatzpläne
  • Outlook – Übermittlung
  • Intranet für die Dozenten
  • Workflow für die Dozentenverträge

5. Kommunikation zwischen der Einrichtung und dem Teilnehmer

  • Newsletter – Integration inklusive der eigenen Webseite
  • Marketing – Maßnahmen
  • Gezielte Werbesendungen
  • Weitermelde-Liste
  • Leitsystem für Ihre Teilnehmer: Raum – Anzeige Ihrer Kurse im Eingangsbereich
  • Intranet für Teilnehmer, Benutzerkonto
  • Intranet für Firmen
  • Feedback-Bögen, Möglichkeiten und Statistiken

6. Tipps für den Aufbau Ihrer Webseite

  • Stammhörer-Login, Benutzerkonto
  • Mobilfähigkeit Ihrer Webseite, Responsive Design
  • Integration von Googlemaps, von Nahverkehrsplänen
  • Alternative „Zugänge“ zu Ihrem Kursangebot
    • Highlight-Kurse
    • Veranstaltungskalender
    • Dozentenübersicht
    • Landkreiskarten
    • Umkreissuche, Inklusion benachbarter Einrichtungen
  • Suchmaschinen-Optimierung, Suchbegriffe, "verborgene" Stichworte
  • Statistiken zu den Web-Zugriffen
  • Soziale Medien

7. Ihr Kursangebot auf anderen Web-Plattformen

  • vhs-App
  • WISY
  • KURSNET

8.     alle Möglichkeiten mit den Auswertecentern

9. Abwicklung der Gebühren und Honorare

  • Schnittstelle FiBu/Kassensoftware
  • Import von Überweisungen
  • PayPal, Kreditkartenzahlung, ePayBL
  • EC-Kartenleser

10. Neue organisatorische Möglichkeiten durch den Einsatz von nicht so bekannten Programmfunktionen

  • CRM
  • Telefon- / to do - Listen
  • Mitarbeiter-Anwesenheiten
  • Verzeichnis wichtiger interner Dokumente
  • QM-System und Beschwerdemanagement


Hinweis: der Themenkomplex „10.“ wird nur angesprochen, wenn noch im Rahmen des Schulungstages Zeit dafür bleibt bzw. bei einem konkret dazu geäußertem Interesse der Teilnehmer.

Diese Schulung findet absichtlich ohne eigene Notebooks für die einzelnen Teilnehmer statt. Die Inhalte werden über eine Darstellung mit dem Beamer vermittelt.


Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 21.07.2016

 
druckenSeite empfehlennach oben