Aktuelles:

Neue Version 4.20.62.05 freigegeben: Die neue Version 4.20.62.05 steht nun... mehr

Wichtige Änderung KURSNET Das neue Feld "Angebotstyp"... mehr

Aktueller Stand der EU-DSGVO in KuferSQL Wir möchten Ihnen die folgenden... mehr

zum Archiv ->

Aktuelle Downloads:

Neue Version KuferSQL 4.20 (20.07.2018)

Neues BLZ-Verzeichnis (gültig ab 06.06.2018)

Aktuelle BAMF-Formulare (13.07.2018)

Raumanzeigeprogramm (12.06.2018)

Neue Version KuferWEB / KuferTools 4.20.24.03 (18.05.2018)

---------------------------------

Diese Downloads sind nur für Kunden verfügbar, die einen Wartungsvertrag haben.

Zu Ihrer Information: Mit Klick auf die o.a. Links öffnet sich ein weiteres Fenster mit Informationen, bevor der Download startet.

Folgen Sie uns auf:

KuferSQL - Einstellungen, Workflow-Definitionen und Rechteverwaltung

Dieser Tag richtet sich an Mitarbeiter von Einrichtungen, die für die Einstellungen, für die Definition der Workflows und für die Administration der Zugriffsrechte und -Sperren verantwortlich sind.

  • Übersicht zu den wichtigsten Einstellungen
    • Einstellungen für die Standardformulare
    • Icon-Einstellungen des Hauptmenüs
    • Nicht benötigte Menüpunkte sperren
    • Gesperrte Menüpunkte ausblenden
    • Individualseiten in den Stammdaten
    • Individuelle Ansichten der Stammdaten, Belegung und Anmeldung
    • Zuordnungskriterien der Stammdaten festlegen
    • Auswahl der Spalten und Suchfelder
    • Einstellung der wichtigsten Übersichtsbildschirme
    • Anzeigeform der Belegung
    • Definition der Spalten in den Auswertecentern
    • Frei definierbare Eingabefelder
    • Eigene Word- und Excel-Vorlagen
    • Farbkonzept
    • Ihre Standard-Auswahlkriterien
    • Ihre Standard-Filter
  • Übersicht zu allen Hinterlegungen im Programm
  • Zentrale Einstellungen und deren Auswirkungen
  • benutzerbezogene Einstellungen
  • Einstellungen für Bildschirmvorgaben und Workflow, Optimieren der eigenen Arbeitsabläufe
  • Einstellungen zu den verschiedenen Raumübersichten, Anpassung an die eigenen Vorstellungen
    • Einstellungen für die Standardformulare
    • Benutzerverwaltung inkl. der dort zu verwaltenden Rechte
    • Anlage von Benutzer-Rollen
    • Definition von funktionalen Sperren
    • Menürechte
    • Datenrechte
    • Feldrechte
    • Bereichsrechte
  • Ausblenden der gesperrten Rechte und dadurch "Schrumpfen" des Programmes für eine bessere Übersicht
  • generell: alle Anpassungen, um das Programm optimal auf die eigenen Bedürfnisse einzustellen

Schulungsumgebung: der Schwerpunkt liegt auf der Großbildpräsentation des Referenten, im Schulungsort Mühldorf steht ein PC je Teilnehmer zur Verfügung, bei den anderen Schulungsorten ist es abhängig von den Ressourcen vor Ort.

Mindestteilnehmerzahl:

  • 6 Teilnehmer
  • Durchführungsgarantie bei einer Schulung im Büro in Mühldorf

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 21.07.2016

 
druckenSeite empfehlennach oben